Presse Pitch_4

Published on Oktober 24th, 2014 | by Redaktion

0

Erfolgreicher Pitch: Wir ihr Publisher überzeugt! – Die Nachbereitung

Habt ihr nun den Pitch hinter euch gebracht, dürft ihr leider noch nicht nach Hause. Im Folgenden möchten wir euch noch auf ein paar Szenarie aufmerksam machen, die auch im Anschluss an den Pitch auf euch zukommen können.

Pitch_4Zunächst müsst ihr davon ausgehen, dass ihr nicht alle Fragen ausreichend beantworten konntet. Seit also auf Rückfragen gefasst und die Problematik, dass ihr die Antworten nicht wisst. Natürlich solltet ihr eure „Unwissenheit“ nicht preisgeben. Eine erfundene bzw. falsche Antwort zu geben, solltet ihr allerdings auch nicht in Erwägung ziehen.
Ein Trick auf den ihr an dieser Stelle zurückgreifen könnt, ist dem Fragenden eine Antwort zu geben die ihn zunächst zufriedenstellt. Zum Beispiel könnt ihr auf die Frage, welche Zielgruppe ihr ansprechen möchtet darauf verweisen, dass ihr keine Einschränkung einplant, aber gern auf den Input des Publishers zurückgreift. Habt ihr auf eine Frage überhaupt keine Möglichkeit zu antworten, zeigt ihr euch dennoch nicht hilflos. Erwidert, dass ihr die Frage an die jeweiligen Experten im Team weitergeben werdet und schnellstmöglich eine Antwort nachliefert.
Als nächstes solltet ihr, im Anschluss an euren Pitch, die vorgetragenen Inhalte euren Zuhörern möglichst attraktiv und in praktischer Form zur Verfügung stellen.

Material anbieten

Hierbei können Trailer, Gameplay-Videos oder Power-Point-Präsentationen sehr gut auf Datenträgern wie USB-Sticks oder CDs weitergegeben werden. Weiterhin kann eine stichwortartige Zusammenfassung auf Flyern für den Publisher bei einer späteren Nachbearbeitung hilfreich sein. Ebenso eine schnell nachgereichte Aufstellung der Kosten ist wichtig für den Entscheidungsprozess und eine Anfrage sollte euch nicht demnach nicht überraschen.

Der letzte Punkt, dem ihr euch nach eurem Pitch widmen müsst, ist die Erstellung eines Zeitplans. Dabei solltet ihr euch überlegen wann ihr die Publisher wieder kontaktieren möchtet. Organisiert außerdem eine Besprechung mit allen Mitgliedern des Teams und tauscht euch über den Pitch aus. Evtl. bekommt ihr grünes Licht vom Publisher und die Vorbereitung und Aufbereitung haben sich rentiert.

Wir wünschen euch abschließend alles Gute und viel Erfolg für die Vermarktung eures Spiels.

Teil 1 – Die Vorbereitung
Teil 2 – Die Präsentation

Tags: , , , , ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Facebook

  • Twitter

  • Videos

    Message from server: Gone. Check in YouTube if the id PLfPze3r_xLprrlBWsXNo0RLTuIQpLlOOL belongs to a playlist. To locate the id of your playlist check the FAQ of the plugin.